J Allard Global Managing Director bei Intellivision

Langjäriger Microsoft-Manager soll die finale Entwicklung der Amico-Konsole begleiten. Veröffentlichung des Intellivision Amico weiter für Oktober geplant.
14. Mai 2020 - 16:50
Image
J Allard

Intellivision Entertainment hat sich mit J Allard als Global Managing Director personell verstärkt. Allard war zuvor u.a. als Chief Experience Officer und Chief Technology Officer der Entertainment and Devices Division bei Microsoft tätig. „Die Erfahrung, die gleichgesinnte Vision und die Führungsrolle von J in der Technologie- und Videospielbranche als Visionär, Produktdesigner und Spieler werden das Führungsteam und das Innovationsvermächtnis von Intellivision weiter stärken“, meint Tommy Tallarico, CEO von Intellivison. In seiner neuen Rolle bei Intellivision Entertainment soll Allard wertvolle Erkenntnisse beisteuern und die finale Entwicklung der Amico-Konsole begleiten. „Amicos Vision spricht mich an, nicht nur, weil ich mit Intellivision aufgewachsen bin, sondern weil ich mit meiner Familie und meinen Freunden gespielt habe. Zusammen spielen ist ein zeitloses Konzept, das meiner Meinung nach die Videospielbranche weitgehend vergessen hat. Das Intellivision-Team ist fest entschlossen, gemeinsam Spaß zu haben und erschwingliches Spielen für alle wieder zu ermöglichen“, so Allard. Die Veröffentlichung des Intellivision Amico ist für Oktober geplant.

Intellivision
Vier Soundtrack-Alben Earthworm Jim Anthology, MDK Soundtrack, Tommy Tallarico: Greatest Hits Vol. I und Tommy Tallarico: Greatest Hits Vol. II als Beigabe
23. April
Amico Konsole soll weiterhin am 10. Oktober 2020 erscheinen
21. März