LEGO Star Wars: Neuer Titel kommt am 5. April

Neuer Trailer zu „Lego Star Wars: Die Skywalker Saga“ enthüllt neue Features und bietet Gameplay-Einblicke
21. Januar 2022 - 08:39
Image

Warner Bros. Games wird am 5. April 2022 „Lego Star Wars: Die Skywalker Saga“ für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series S|X, Switch und PC veröffentlichen. Parallel zur Ankündigung ist ein neuer Trailer für das von TT Games entwickelte Spiel erschienen, der einen tiefen Einblick in das Gemplay des „bisher größten und grafisch eindrucksvollsten „Lego Star Wars“-Spiels“ bietet. Zu den Neuerungen des Spiels gehören Kombi-Angriffe und eine neue Blaster-Steuerung. Spieler legen im Spiel ihre eigene Route durch die Galaxie fest und erleben Raumschlachten in ikonischen Schiffen wie dem Millennium Falke, Tie-Jägern oder X-Wings. Im Modus „freies Spiel“ stehen mehr als 300 Charaktere zur Verfügung. Das Spiel enthält zudem einen „Nuschelmodus“, der sämtliche Stimmen im Spiel durch Nuscheln ersetzt.

Das Spiel kann ab sofort vorbestellt werden. Vorbesteller der digitalen Version erhalten Vorabzugang auf das Truppen-Charakterpaket am Veröffentlichungstag. Das Paket wird einen Monat nach der Veröffentlichung des Spiel für alle zur Verfügung stehen, die die Charakter-Kollektion (Season Pass mit allen sieben Charakterpaketen) kaufen, oder separat erhältlich sein. Digitale Käuferinnen und Käufer schalten zudem auch den klassischen Obi-Wan Kenobi als spielbaren Charakter frei, der nicht separat erhältlich sein wird. Die physische Version der Deluxe-Edition enthält außerdem die exklusive „Lego Star Wars“-Minifigur: Luke Skywalker mit blauer Milch.

Warner Bros. Games
Bereits nach zwei Wochen weltweit mehr als 3,2 Millionen Exemplare verkauft
22. April