Razer Synapse 3 mit Amazon Alexa kompatibel

Neues Modul in Synapse 3 ermöglicht eine vollständige Desktop- und Smart Home-Integration
20. April 2020 - 13:14
Image

Razer hat bekanntgegeben, dass Razer Synapse 3, das Cloud-basierte Hardware-Konfigurationstool, ab sofort mit Amazon Alexa in deutscher Sprache kompatibel ist. Das neue Modul in Synapse 3 ermöglicht eine vollständige Desktop- und Smart Home-Integration ohne zusätzliche Alexa-Hardware. Razer Synapse 3 unterstützt über 500 Hardware-Geräte, darunter Dritthersteller und Partner wie MSI, Thermaltake and AMD. Das Amazon Alexa-Modul in Synapse 3 bringt den Alexa Voice Service auf den PC und erlaubt es Nutzern, ihren PC und Chroma-kompatible Smart Home-Geräte zu steuern. Dank der Alexa-Sprachkommandos können Nutzer ihre Chroma-Beleuchtung aktivieren, die Lautstärke erhöhen, den Browser öffnen oder eine Chroma-Party über den Chroma Audio Visualizer starten. Zusätzlich liefert das Razer Synapse 3 Alexa-Modul Zugang zu zahlreichen Alexa-Services und -Funktionen, wie News in Echtzeit, Wetter-Updates, Smart Home-Steuerung und Alexa-Skills über das PC- oder Headset-Mikrofon.

Razer
Laptop ist mit zwei Display-Varianten erhältlich
22. Mai