Sportfive vermarktet "Farming Simulator"

eSports- und Ingame-Vermarktung sollen vorangetrieben werden
25. Februar 2021 - 14:45
Image

Entwickler Giants Software und Sportfive haben eine Partnerschaft für die Marke „Farming Simulator“ geschlossen, die die Bereiche eSports- und Ingame-Vermarktung voranbringen soll. Sportfive wird Giants Software dabei unterstützen, neue Partner für die Marke zu begeistern. Als Optionen stehen Beteiligungen an der professionellen Farming Simulator League, Ingame-Werbung und Ingame-Inhalte wie beispielsweise Stories und Fahrzeuge. Die Videospielreihe „Landwirtschafts-Simulator“ zählt zu den kommerziell erfolgreichsten Titeln in Deutschland und ist auf PC, Tablets, Smartphones und Konsolen erhältlich. Seit 2008 wurden allein auf PC und Konsolen weltweit mehr als 25 Millionen Einheiten abgesetzt.

Boris Stefan, Head of Publishing Giants Software sagt: „Wir freuen uns sehr darüber, diese Vereinbarung mit so einem erfahrenen Partner getroffen zu haben.“ Thomas Ottl, Executive Director Global eSports bei Sportfive, ergänzt: „Die interaktiven Ingame-Integrationen sind ein authentischer Weg für Marken, mit einer diversen und großen Zielgruppe in Kontakt zu kommen. Mit diesen Integrationen wird das Spiel noch realistischer.“

 

GIANTS Software
Beziehungen reichen von der Schweizer Geschäftszentrale über Singapur und Australien bis hin zu Nord- und Südamerika
22. März