THQ Nordic eröffnet Niederlassung in Singapur

Von der neuen Niederlassung aus soll die Region in den Bereichen PR, Marketing und Recruiting betreut werden
01. Juni 2022 - 11:52
Image

THQ Nordic hat ein neues Büro in Singapur eröffnet. Von der neuen Niederlassung aus soll die Region betreut werden, insbesondere in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und die Sicherung von Talenten für die Spiele von THQ Nordic und HandyGames. Zu den zu betreuenden Ländern gehören Malaysia, Thailand, Taiwan, Indonesien, Philippinen, Singapur, Hong Kong und Vietnam. Die Leitung der neuen Niederlassung hat Managing Director Winson Lo, der über mehr als zehn Jahre Erfahrung innerhalb der Spielebranche verfügt. THQ Nordic Singapur ist neben der 2019 gegründeten THQ Nordic Japan KK die zweite Niederlassung auf dem asiatischen Kontinent.

„Aufbauend auf den Erfolg unserer japanischen Niederlassung war der Einstieg in die ASEAN-Region die nächste logische Herausforderung, der wir uns stellen. Da sich hier fast die Hälfte aller Gamer auf der Welt befindet, ist es ebenso eine gewaltige wie spannende Herausforderung, der wir uns stellen. Wie immer gilt: Unser Interesse ist langfristig ausgelegt und kein schnelles Vergnügen“, sagt Philipp Brock, Marketing Director bei THQ Nordic. „Diese Region ist eine mit offenherzigen und wundervollen Spielefans. Es gibt keine bessere Zeit als jetzt, um die Controller in die Hand zu nehmen, die PCs zu starten und diese leidenschaftliche Community kennenzulernen“, sagt Winson Lo, Managing Director von THQ Nordic Singapur.

THQ Nordic
Zwei Versionen angekündigt, Vorbestellung jetzt möglich, neuer Trailer verfügbar
24. Juni
Neues Spiel von Entwickler Owned by Gravity mischt Rollenspielelemente mit rundenbasierter Strategie und taktischen Hex-Feld-Kämpfen
13. Juni
IGM im privaten Dialog mit Akteuren aus der Entertainmentbranche
Please welcome ...
Jennifer Bigell, PR-Managerin, THQ Nordic GmbH
10. Juni