„WoW: Shadowlands“ erscheint am 27. Oktober

Achte Erweiterung des Online-Rollenspiels erscheint früher als erwartet
28. August 2020 - 09:00
Image

Im Rahmen der Gamescom Opening Light Live enthüllte Blizzard Entertainment den Veröffentlichungstermin der achten Erweiterung zum Online-Rollenspiel „World of Warcraft“. „Shadowlands“, so der Name der Erweiterung, wird am 27. Oktober 2020 erscheinen und damit früher als viele Fans erwartet hatten. Dazu pasend wurde ein neuer Trailer veröffentlicht.

Spieler werden in der neuen Erweiterung die Schattenlande der Spielwelt Azeroth erkunden und sich dabei einem von vier Pakten anschließen. Darüber hinaus warten fünf neue Zonen, die neue Hauptstadt Oribos, ein komplett neuer, unendlicher Dungeon „Torghast“, eine überarbeitete Levelphase mit der neuen Maximalstufe 60, acht Instanzen und ein Schlachtzug. Neben der Base Edition (39,99 Euro) sind noch Heroic Edition (54,99 Euro), Epic Edition (74,99 Euro) und Collector’s Edition (116,99 Euro) verfügbar. Aktuell befindet sich „World of Warcraft: Shadowlands in der Betaphase“.

 

Blizzard Entertainment
Mobile-Umsetzung der beliebten Marke mit F2P-Mechanik soll noch dieses Jahr erscheinen
04. Mai
Blizzard kündigt Cross-Play und Cross-Progression für das Action-RPG an
25. April
Neunte Erweiterung für World of Warcraft bringt fünf neue Zonen, Drachenreiten, Maximalstufe 70, neue Klasse und Rasse und viele Detailverbesserungen
20. April