Xbox Cloud Gaming kommt für Xbox-Konsolen

Microsoft bringt Xbox Cloud Gaming auf die Xbox One und Xbox Series X|S
25. August 2021 - 08:32
Image

Im Xbox-Livestream hat Microsoft angekündigt, dass Xbox Cloud Gaming (xCloud) noch in diesem Jahr auf Xbox One und Xbox Series X|S verfügbar sein soll. Damit wird es dann passend zum Weihnachtsgeschäft möglich sein, Spiele ohne Download per Stream spielen zu können. Besonders interessant dürfte dies für Xbox-One-Besitzer sein, da sie so Spiele der Nachfolgegeneration wie den „MS Flight Simulator“ oder „Medium“ spielen können. Mit der ersten Welle sollen über 100 Spiele zur xCloud-Bibiliothek gehören. Das Xbox-Dashboard soll zukünftig bei Titeln ein Cloud-Symbol anzeigen, um die xCloud-Option zu visualisieren. Laut Microsoft soll Xbox Cloud Gaming auf Konsolen mit einer Auflösung von 1080p mit 60 Bildern pro Sekunde laufen. Die xCloud-Integration soll Xbox-Insidern bereits im Herbst zugänglich gemacht werden, alle anderen steigen zum Weihnachtsgeschäft ein. Für xCloud ist eine Xbox Game Pass Ultimate Mitgliedschaft nötig.

Microsoft
Microsoft weitet Angebot des Cloud Gaming Service für Abonnenten von Xbox Game Pass Ultimate aus
29. Juni