Xbox Game Pass & xCloud: Preis, Termin, Spiele

100 Spiele zum Start, Unterstützung von iOS-Geräten erst später
05. August 2020 - 12:10
Image

Ab dem 15. September 2020 wird Microsofts Game-Streaming-Service xCloud als Teil des Xbox Game Pass Ultimate in 22 Ländern in einer Betaphase verfügbar sein. Damit wertet Microsoft den Game Pass Ultimate, der zum Monatspreis von 12,99 Euro Game Pass und Xbox Live Gold vereint, weiter auf. Zum Start können über 100 Spiele via xCloud auf Android-Smartphones und -Tablets gestreamt werden. Zu einem späteren Zeitpunkt soll der Dienst auf iOS-Geräte ausgeweitet werden. Über die Game-Pass-App ist der Zugriff auf Freundeslisten, Erfolge, Controller-Einstellungen möglich.

Zu den bekannteren unterstützten Spielen gehören „Destiny 2“, „Sea of Thieves“, „Minecraft Dungeons“, „Gears 5“, „Halo 5 Guardians“ und „Ori and the Will of the Wisps“. Ab dem 15. September werden alle Titel der Xbox Game Studios mit xCloud kompatibel sein. Der Xbox One Wireless Controller und der DualShock 4 werden unterstützt, ebenso arbeitet Microsoft mit Razer, PowerA, 8bitdo und Nacon zusammen, um weiteres Zubehör zu veröffentlichen. 

Bisher bestätigt sind folgende Spiele:

  • „Ark: Survival Evolved“
  • „Bleeding Edge“
  • „Costume Quest 2“
  • „Crackdown 3“
  • „Destiny 2“
  • „F1 2019“
  • „Forza Horizon 4“
  • „Gears of War: Ultimate Edition“
  • „Gears of War 4“
  • „Gears 5 Ultimate Edition“
  • „Grounded“
  • „Halo 5: Guardians“
  • „Halo Wars: Definitive Edition“
  • „Halo Wars 2“
  • „Halo: The Master Chief Collection“
  • „Halo: Spartan Assault“
  • „Hellblade: Senua's Sacrifice“
  • „Killer Instinct Definitive Edition“
  • „Max: The Curse of Brotherhood“
  • „Minecraft Dungeons“
  • „The Outer Worlds“
  • „Ori and the Blind Forest: Definitive Edition“
  • „Ori and the Will of the Wisps“
  • „Quantum Break“
  • „ReCore: Definitive Edition“
  • „Ryse: Son of Rome“
  • „Sea of Thieves: Anniversary Edition“
  • „State of Decay 2: Juggernaut Edition“
  • „Sunset Overdrive“
  • „Super Lucky's Tale“
  • „Tell Me Why“
  • „The Bard's Tale Trilogy“
  • „Wasteland 2: Director's Cut“
  • „Wasteland 3“
  • „Wasteland Remastered“
  • „Yakuza Kiwami 2“
Microsoft
Microsoft zahlt 7,5 Milliarden Dollar, Bethesda-Titel werden Xbox Game Pass hinzugefügt
21. September
Xbox Series X kostet 499 Euro, Xbox Series S 299, beide erscheinen am 10. November 2020
10. September
Überarbeitete Version des Strategie-Klassikers erscheint am 15. Oktober 2020
28. August