2K Games kündigt Mafia Trilogy an

Hangar 13 arbeitet an Remake und überarbeiteten Versionen, volle Enthüllung am 19. Mai
14. Mai 2020 - 08:23
Image

2K Games hat die „Mafia Trilogy“ mit einem Teaser-Trailer angekündigt, die für PC (Steam und Epic Games Store), PlayStation 4 und Xbox One erscheinen soll. Zu sehen sind im Teaser Szenen aus den ersten drei Teilen der Mobster-Serie, die volle Enthüllung soll am 19. Mai erfolgen. Dann sollen Details zu Veröffentlichungstermin, Plattformen und Preis verraten werden. Durchgesickert ist bisher, dass der erste Teil ein komplettes Remake bekommen soll, der zweite und dritte Teil sollen ein HD-Remaster erhalten.

Entwickelt werden die überarbeiteten Fassungen beim 2K-Games-Studio Hangar 13. Das erste Spiel der Serie erschien 2002 und stammte von 2K Czech (Illusion Softworks). Der Nachfolger „Mafia II“ erschien 2010 und kam ebenfalls von 2K Czech. Der dritte Teil folgte im Jahr 2016 und stammte von Hangar 13. Insgesamt verkauften sich die Serienteile mehr als zehn Millionen Mal.

 

2K Games
„Grand Theft Auto V“ inzwischen mehr als 130 Millionen Mal verkauft
22. Mai
Golfsimulation erscheint am 21. August, Justin Thomas ist Coverstar
14. Mai
Im Herbst 2020 setzt 2K Games auf Arcade-Action im Comic-Look statt auf Simulation
27. April