2K Games kündigt PGA Tour 2K21 an

Golfsimulation erscheint am 21. August, Justin Thomas ist Coverstar
14. Mai 2020 - 14:48
Image

2K Games hat die Golfsimulation „PGA Tour 2K21“ angekündigt, die am 21. August 2020 für PC, PlayStation 4, Xbox One, Switch und Google Stadia erscheinen soll. Coverstar für das Spiel wird der 2017 FedEx-Cup-Champion Justin Thomas. Entwickelt wird das Spiel von HB, einem unabhängigen Entwickler aus Nova Scotia in Kanada, der bereits den Vorgänger „The Golf Club 2019“ entwickelt hat.

Im Spiel werden 15 Kurse enthalten sein, die detailgetreu ihren echten Vorbildern nachempfunden wurden. Spielern, denen das nicht ausreicht, steht ein umfangreicher Kurs-Editor zur Verfügung. Spieler können in die Rolle von elf professionellen Golfern schlüpfen. Der Titel wird Mikrotransaktionen und viele Anpassungsoptionen haben. Neben der Standardversion (59,99 Euro) wird es eine Digital Deluxe Edition geben, die rund zehn Euro teurer wird und einige Einheiten der virtuellen Währung sowie zwei Addon-Packs mit Kleidung, Zubehör und Golfschlägern mitbringt.

2K Games
„Grand Theft Auto V“ inzwischen mehr als 130 Millionen Mal verkauft
22. Mai
Hangar 13 arbeitet an Remake und überarbeiteten Versionen, volle Enthüllung am 19. Mai
14. Mai
Im Herbst 2020 setzt 2K Games auf Arcade-Action im Comic-Look statt auf Simulation
27. April