Capcom kündigt Dragon’s Dogma 2 an

Fortsetzung des Fantasy-Action-Rollenspiels wird die RE Engine nutzen
17. Juni 2022 - 12:14
Image

In einem Entwicklervideo anlässlich des zehnjährigen Geburtstages von „Dragon’s Dogma“ hat Game Director Hideaki Itsuno „Dragon’s Dogma 2“ angekündigt. Das Video mit der Ankündigung ist auf YouTube verfügbar. Die Entwickler nutzen für das Projekt die RE Engine, die auch bei den „Resident Evil“-Remakes, „Devil May Cry 5“ und dem kommenden „Street Fighter 6“ zum Einsatz kommt. Weitere Details wurden noch nicht veröffentlicht.

„Dragon’s Dogma“ erschien im Jahr 20212 für die PlayStation 3 und Xbox 360. Im April 2013 wurde die Spielwelt von „Dragon’s Dogma“ mit „Dark Arisen“ um eine rund 15-stündige Nebengeschichte erweitert. Im Januar 2016 folgte eine Umsetzung für den PC, im Oktober 2017 dann Versionen für PlayStation 4 und Xbox One. Im April 2019 erhielt die Switch eine Version des Spiels. 
 

Capcom
"Echte Herzensangelegenheit"
28. März