„Days Gone“ kommt im Frühjahr für PC

Sony Interactive Entertainment bringt Zombie-Abenteuer und weitere Spiele für den PC
24. Februar 2021 - 07:50
Image

Der frühere PlayStation-Exklusivtitel „Days Gone“ von Sonys hauseigenem Bend Studio wird neben anderen Sony-Titeln für den PC umgesetzt. Sony CEO Jim Ryan erklärte dies in einem Interview mit GQ. Das Zombie-Abenteuer macht dabei den Anfang und soll bereits im Frühjahr erscheinen. Dies wurde inzwischen über den Twitter-Account von Bend Studio bestätigt. Sony hatte bereits Anfang 2020 mit „Horizon Zero Dawn“ einen extrem erfolgreichen PlayStation-Hit für den PC umgesetzt, im Sommer folgte „Death Stranding“. Mit den Umsetzungen kann Sony die Profitabilität der Spiele, die hohe Produktionskosten aufrufen, steigern.

„Wir befinden uns jetzt Anfang 2021 mit unseren Entwickler-Studios und deren Spielen in besserer Verfassung als jemals zuvor“, sagt Jim Ryan. „Insbesondere im späteren Lebenszyklus der PlayStation 4 haben unsere Studios ein paar wundervolle, großartige Spiele entwickelt. Es gibt eine Gelegenheit, diese großartigen Spiele einem breiteren Publikum anzubieten. Die Entwicklungskosten steigen mit jedem Konsolenzyklus parallel mit der Qualität der Marken. Zudem ist der Wunsch, unsere Spiele PC-Spielern anzubieten, gewachsen. Es ist also eine einfache Entscheidung für uns gewesen.“

 

Sony
Auch Neuerscheinung Maquette steht zur Verfügung
01. März
Erste Infos zur Technik der nächsten PSVR-Generation
23. Februar
Spiel erscheint in drei Versionen, Inhalte der Digital Deluxe Edition enthüllt
11. Februar