God of War Ragnarök mit Rekordstart

Offizieller PlayStation-Twitter-Account verkündet 5,1 Millionen verkaufte Einheiten von „God of War Ragnarök“ in der ersten Verkaufswoche
24. November 2022 - 07:52
Image

„God of War Ragnarök“ ist nach Angaben von Sony Interactive Entertainment der bisher stärkste PlayStation-Start. In der ersten Verkaufswoche konnten mehr als 5,1 Millionen Exemplare des Spiels abgesetzt werden. Kein anderer Titel der „God of War“-Serie konnte sich annähernd gut verkaufen. Bisheriger Spitzenreiter auf der PlayStation war „The Last of Us: Part 2“ mit vier Millionen verkauften Einheiten in der ersten Verkaufswoche. „Marvel’s Spider-Man“ erzielte 3,3 Millionen Verkäufe, das 2018 erschienene „God of War“ kam auf 3,1 Millionen verkaufte Einheiten in der ersten Woche, 

„God of War Ragnarök“ ist zudem der aussichtsreichste Kandidat bei den diesjährigen The Game Awards, wo das Spiel zehnmal nominiert ist, unter anderem als Game of the Year. „God of War Ragnarök“ erschien am 9. November 2022 für PlayStation 4 und PlayStation 5.

 

Sony
Event findet live und vor Ort statt
22. November
PlayStation VR2 wird 599,99 Euro kosten und am 22. Februar 2023 veröffentlicht, Vorbestellungen ausschließlich im PlayStation Online-Store möglich
02. November
Weitere 3,3 Millionen ausgelieferte Einheiten im letzten Quartal, Anzahl der PlayStation-Plus-Abonnenten geht zurück
01. November