PlayStation 5: Sony sieht riesige Nachfrage

PS5 erzielt in zwölf Stunden so viele Vorbestellungen wie die PS4 in zwölf Wochen
28. Oktober 2020 - 09:23
Image

Sony Interactive Entertainment verzeichnet „eine beachtliche Nachfrage“ für PlayStation-5-Vorbestellungen. Wie Präsident und CEO Jim Ryan erklärt, hätten die Vorbestellungen die eigenen Erwartungen sogar übertroffen. Laut Reuters habe Sony in den ersten zwölf Stunden so viele Vorbestellungen entgegengenommen wie in den ersten zwölf Wochen bei der PlayStation 4. „Der Bedarf, gemessen an den Vorbestellungen, ist sehr, sehr beachtlich“, sagt Jim Ryan. „Es mag sein, dass nicht jeder, der eine PlayStation 5 haben möchte, eine zum Verkaufsstart finden wird.“ Ryan erklärte weiter, dass Sony hart daran arbeitet, um sicherzustellen, dass genug Nachschub während des bevorstehenden Weihnachtsgeschäft vorhanden ist.

Sony
Die Launch-Night-Show wird am 18. November um 21:15 auf ProSieben Maxx ausgestrahlt
16. November
Samurai-Epos das bisher am schnellsten verkaufte PS4-Originalspiel
13. November
Sony bittet Kunden davon abzusehen, am 19. November lokale Geschäfte zu besuchen
05. November