PlayStation VR2: 13 weitere Spiele enthüllt

Bis Ende März 2023 sollen über 30 Spiele für PlayStation VR 2 veröffentlicht werden
19. Januar 2023 - 17:39
Image

Sony Interactive Entertainment hat 13 weitere Starttitel für PlayStation VR 2 enthüllt. Zusammen mit dem bereits im November 2022 enthüllten Spielen, will Sony bis Ende März 2023 über 30 Titel für die neue Hardware veröffentlichen, darunter zugkräftige Namen wie „Horizon: Call of the Mountain“, „No Man’s Sky“, „Resident Evil Village“ und „Gran Turismo 7“ als kostenloses PSVR2-Update. 

Folgende Spiele sollen zum Start am 22. Februar verfügbar sein (Neuankündigungen gefettet): 

  • After the Fall (Vertigo Games)
  • Altair Breaker (Thirdverse)
  • Before Your Eyes (Skybound Interactive)
  • Cities VR (Fast Travel Games)
  • Cosmonious High (Owlchemy)
  • Demeo (Resolution Games, keine Veröffentlichung in Japan)
  • Dyschronia: Chronos Alternate  (MyDearest Inc., Perp Games)
  • Fantavision 202X ( Cosmo Machia, Inc.)
  • Gran Turismo 7 (über kostenloses Update für PS5-Version von GT7)
  • Horizon Call of the Mountain (Firesprite, Guerrilla)
  • Job Simulator (Owlchemy)
  • Jurassic World Aftermath (Coatsink)
  • Kayak VR: Mirage
  • Kizuna AI – Touch the Beat! (Gemdrops, Inc.)
  • The Last Clockwinder (Pontoco, Cyan Worlds)
  • The Light Brigade (Funktronic Labs, Kauf beinhaltet PS VR- und PS VR2-Version)
  • Moss 1 & 2 Remaster (Polyarc)
  • NFL Pro Era (StatusPro, Inc., kostenloses Upgrade auf PS VR2 in Japan oder Asien nicht erhältlich)
  • Pavlov VR (Vankrupt)
  • Pistol Whip (Cloudhead, kostenloses Upgrade für SIEJ, aber nicht SIE Asia)
  • Puzzling Places (Realities.io, kostenloses Upgrade)
  • Resident Evil Village (Capcom, über kostenloses Update für PS5-Version von RE Village)
  • Rez Infinite (Enhance)
  • Song in the Smoke (17 Bit)              
  • STAR WARS: Tales from the Galaxy‘s Edge (ILMxLab)
  • Synth Riders (Kluge Interactive, kostenloses Upgrade in Japan oder Asien nicht erhältlich)
  • The Tale of Onogoro  (Amata K.K)
  • Tentacular (Devolver)
  • Tetris Effect (Enhance)
  • Vacation Simulator (Owlchemy)
  • What the Bat (Triband)
  • Zenith: The Last City (Ramen VR, kostenloses Upgrade)

Folgende Spiele sollen zwischen 22. Februar und 31. März 2023 erscheinen (Neuankündigungen gefettet):

  • Creed: Rise to Glory: Undisputed Edition (Survios)
  • The Dark Pictures: Switchback (Supermassive)
  • No Man‘s Sky (Hello Games)
  • The Walking Dead: Saints & Sinners – Chapter 2: Retribution (Skydance)
Sony
7,1 Millionen PlayStation 5 im Weihnachtsquartal verkauft, insgesamt 32 Millionen Einheiten der Konsole im Markt
02. Februar
Sony plant weitere 23 Millionen PlayStation 5 für das kommende Geschäftsjahr, PlayStation VR 2 soll mit mindestens 30 Titeln starten
05. Januar
Sony stellt auf der CES einen spezielle, stark anpassbaren Controller für Menschen mit körperlichen Einschränkungen vor
05. Januar