Sony und Firewalk arbeiten an Multiplayer-Spiel

Ehemalige „Destiny“-Macher schließen Publishing-Deal mit Sony
23. April 2021 - 14:02
Image

Die Firewalk Studios, ein auf Multiplayer-Spiele fokussiertes AAA-Studio, hat mit Sony Interactive Entertainment einem Publishing-Deal für den Debüt-Titel des Studios geschlossen. Das Studio wurde 2018 von Studio-Chef Tony Hsu (zuvor General Manager für „Destiny“ bei Activision), Game Director Ryan Ellis (zuvor Creative Diretor bei Bungie) und Executive Producer Elena Siegman (zuvor Harmonix, Irrational Games und Bungie) gegründet. Zu den weiteren Team-Mitgliedern gehören zahlreiche ehemalige Mitarbeiter der „Destiny“-Marke. Weitere Infos zur neuen Multiplayer-Marke wurden noch nicht veröffentlicht.

„Die Firewalk Studios haben ein außergewöhnliches Team, das aus bemerkensweten Branchen-Talenten besteht. Ihr erstes Multiplayer-Spiel wird eine herausragende Ergänzung für unser Portfolio sein“, sagt Hermen Hulst, Leiter der PlayStation Studios bei Sony Interactive Entertainment.

 

 

 

Sony
Sony geht von anhaltend hoher Nachfrage aus, die das Angebot auch 2022 noch übersteigen wird
10. Mai
Online-Dienst soll Anfang 2022 ins PlayStation Network integriert werden
04. Mai
PlayStation 5 überflügelt Vorgängerkonsole PS4 im Vergleichszeitraum
28. April