Sony und Tencent kaufen Anteile an From Software

„Elden Ring“-Studio baut Entwickler-Kapazitäten aus und will selbst als Publisher auftreten
01. September 2022 - 08:57
Image

Die Tencent Holding und Sony Interactive Entertainment haben Anteile am japanischen Entwicklerstudio From Software („Dark Souls“, „Elden Ring“) gekauft. Tencent hält demnach nun 16,25% der Anteile des Entwicklers und Sony 14,09%. Der Rest der Aktien bleibt im Besitz der From-Software-Mutterfirma Kadokawa Corporation. Im Rahmen des Deals fließen 260 Millionen Dollar in das Studio. 

Mit dem gewonnenen Geld will From Software weiter in die Entwicklung von starken Spielemarken aber auch in die Bereiche Mobile und Network-Technologie investieren. Gleichzeitig will das Studio zukünftig selbst als Publisher außerhalb Japans auftreten. „Sekiro“ wurde außerhalb Japans von Activision veröffentlicht, die „Dark Souls“-Reihe und „Elden Ring“ von Bandai Namco Entertainment.
 

Sony
Shawn Layden, ehemaliger Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment America, ist neuer strategischer Berater bei Tencent Games
20. September
Limitierte Auflage des DualSense Wireless-Controllers im Spieldesign erscheint am 9. November 2022
14. September
Sony zeigt im Vorfeld der Tokio Game Show im rund 20-minütigen Livestream Neuheiten zu zehn kommenden Spielen 
13. September