UK: „The Last of Us Part II“ bricht Verkaufsrekord

Erfolgreichste erste Verkaufswoche aller Zeiten in England
22. Juni 2020 - 14:10
Image

Sonys PS4-Exklusivtitel „The Last of Us Part II“ hat einen glänzenden Start hingelegt. In England kann sich Sony über die beste erste Verkaufswoche aller Zeiten freuen. Demnach musste sich mit „Uncharted 4: A Thief's End“ ein anderer Titel von Entwickler Naughty Dog geschlagen geben. Von „The Last of Us Part II“ wurden in der ersten Verkaufswoche ein Prozent mehr Einheiten verkauft als noch bei „Uncharted 4: A Thief's End“. Dabei wurden lediglich Retailverkäufe berücksichtigt, der echte Abstand dürfte also noch größer sein. Gegenüber dem ersten „The Last of Us“ im Jahr 2013 liegen die Verkäufe des zweiten Teils sogar 76% höher. Damit ist „The Last of Us Part II“ gleichzeitig der verkaufsstärkste Titel im Jahr 2020. Vorheriger Spitzenreiter in dem Bereich war Nintendos „Animal Crossing: New Horizon“.

Sony
Vertiefung der bereits länger laufenden engen Verbindung, Epic kann weiter Multiplattform veröffentlichen
10. Juli
Drei kostenlose Spiele für PS-Plus-Abonnenten im Juli
30. Juni
Action-Adventure von Entwickler Naughty Dog ist das am schnellsten verkaufte PlayStation-4-Spiel aller Zeiten
26. Juni