Far Cry 6 erscheint am 7. Oktober 2021

Entwickler versprechen die bisher größte Spielwelt der Far-Cry-Serie
31. Mai 2021 - 08:45
Image

Ubisoft wird am 7. Oktober 2021 das Actionspiel „Far Cry 6“ für PC, PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series S/X, Xbox One, Amazon Luna und Stadia veröffentlichen. Digital wird das Spiel exklusiv über den Ubisoft Store und den Epic Games Store vertrieben. Der Titel wird zudem Bestandteil von Ubisoft+ sein. Käufer der PS4- oder Xbox-One-Version können ohne Zusatzkosten auf die Next-Gen-Version upgraden.

Handlungsort des Spiels wird Yara sein, ein Bereich im Herzen der Karibik. Spieler treten als Dani Rojas der Revolution bei und beteiligen sich an Guerilla-Kämpfen, um die Menschen aus der Unterdrückung des Diktators Anton Castillo und seinem Sohn Diego zu befreien. Die Antagonisten werden von Giancarlo Esposito („Breaking Bad“) und Anthony Gonzalez („Coco“) verkörpert.

Die Entwickler versprechen die bisher größte Spielwelt aller Far-Cry-Titel. Zudem soll es ein breites und innovatives Arsenal an anpassbaren Impro-Waffen und -Werkzeugen geben. Es stehen laut Entwicklern diverse Kombinationsmöglichkeiten von einer Motorradmotor betriebenen Minigun bis hin zu einem Zielsuchraketen werfenden Rucksack zur Verfügung. Neben den Impro-Optionen können ebenfalls traditionelle Waffen sowie neue Reiseoptionen genutzt werden, darunter Pferde, Panzer und selbst gebastelte Fahrzeuge. Für die Hauptfigur kann zudem ein tierischer Begleiter ausgewählt werden. Spieler sollen die Möglichkeit bekommen, ihr Abenteuer so individuell wie möglich zu gestalten. Der Titel kann sowohl allein als auch im Zwei-Spieler-Koop gespielt werden.

„Far Cry 6“ wird von Ubisoft Toronto in Zusammenarbeit mit Ubisoft Montreal entwickelt. Ebenfalls beteiligt sind die Studios Ubisoft Shanghai, Ubisoft Berlin, Ubisoft Kyiv, Ubisoft Philippines und Ubisoft Montpellier. 

Ubisoft
Open-World-Rennspiel spielt auf der hawaiianischen Insel Oahu und soll noch 2023 erscheinen
01. Februar
Piratenabenteuer zum wiederholten Mal verschoben, drei weitere, unangekündigte Projekte eingestellt
12. Januar
Mehrfach verschobenes Strategiespiel „Die Siedler: Neue Allianzen“ erscheint mit drei Spielmodi am 17. Februar 2023, Konsolenversionen folgen später
29. November