Game: Mitglieder wählen neuen Vorstand

Lars Janssen von Koch Media wird Vorstandsvorsitzender, Julia Pfiffer von astragon Entertainment seine Stellvertreterin
31. Mai 2022 - 18:15
Image
Neuer game-Vorstandsvorsitzender: Lars Janssen von Koch Media

Die Mitglieder des Bundesverbandes Game haben einen neuen fünfköpfigen Vorstand gewählt. Der neue Vorstand besteht demnach aus Johanna Janiszewski (Founder and CEO of Tiny Crocodile Studios), Lars Janssen (VP, Worldwide Studios & Talent von Koch Media), Christian Kluckner (Co-Founder und Managing Director von Chimera Entertainment), Julia Pfiffer (Co-Geschäftsführerin der astragon Entertainment) und Ralf Wirsing (Managing Director Ubisoft Europa). Vorsitzender des Gremiums wird Lars Janssen, Julia Pfiffer wird seine Stellvertreterin. Die bisherige stellvertretende Vorstandsvorsitzende Linda Kruse (the Good Evil) sowie das Vorstandsmitglied Jens Kosche (EA) waren nicht erneut zur Wahl angetreten. Der game-Vorstand wird für zwei Jahre gewählt.
 
Lars Janssen, Game-Vorstandsvorsitzender: „Ich freue mich sehr über das Vertrauen der Game-Mitglieder! Wir haben gemeinsam als Verband und als deutsche Games-Branche in den vergangenen Jahren viel erreicht und werden uns als neuer Vorstand in den kommenden Jahren weiter für die Games-Branche stark machen. Jetzt liegen einige wichtige Projekte an, von der Weiterentwicklung der gamescom bis hin zur weiteren Stärkung des Games-Standortes Deutschland.“
 
Julia Pfiffer, stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Game: „Das große Vertrauen der game-Mitglieder freut mich sehr! Der neue Vorstand ist die ideale Mischung aus erfahrenen Mitgliedern und neuen Gesichtern. Damit sichern wir einerseits Kontinuität bei der sehr erfolgreichen Arbeit der vergangenen Jahre und bringen gleichzeitig neue Ideen in die Vorstandsarbeit ein.“
 

game-Verband
Sechs von zehn Deutschen spielen PC- und Videospiele, Durchschnittsalter liegt bei fast 38 Jahren
16. Juni