Steinbach verantwortet Esport beim game

Zuvor für Esport in der politischen Kommunikation zuständig
13. März 2020 - 16:28
Image
Sebastian Steinbach, game

Sebastian Steinbach verantwortet künftig das Thema Esport beim game – Verband der deutschen Games-Branche. Bereits zuvor war er für Esport in der politischen Kommunikation zuständig. Künftig ist Steinbach erster Ansprechpartner für alle Themen rund um Esport sowie für „game esports“, der Vereinigung der game-Mitglieder, die sich aktiv mit Esport beschäftigen. „Esport ist als besonders dynamisch wachsendes und globales Phänomen der Games-Kultur und als Bewegung von Millionen Menschen im digitalen Zeitalter für uns als Verband von besonderer Bedeutung. Er bietet ein enormes Potenzial – sowohl für die Games-Branche als auch für den Games-Standort Deutschland. Gemeinsam mit unserer Vereinigung ‚game esports‘ freue ich mich darauf, weiter an unserem Ziel zu arbeiten, Deutschland zum besten Standort für Esport zu machen“, so Steinbach.

game-Verband
„Animal Crossing: New Horizons“ über eine Million Mal verkauft
18. Januar
IGM im privaten Dialog mit Akteuren aus der Entertainmentbranche
Please welcome ...
Martin Puppe, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, game – Verband der deutschen Games-Branche
11. Januar
19 Millionen Menschen planen, Guthabenkarten zu Weihnachten zu verschenken
22. Dezember