„Super Mario 3D World Deluxe“ kommt im Februar

Super Mario wird 35, Umsetzung des Wii-U-Klassikers für die Switch
04. September 2020 - 09:18
Image

Nintendos Super Mario wird 35 Jahre alt. Um dies zu feiern, hat Nintendo neben „Super Mario 3D All-Stars“ auch noch „Super Mario 3D World Deluxe“ angekündigt. Der im Original für die Nintendo Wii U veröffentlichte Titel wird am 12. Februar 2021 für die Switch erscheinen. Neben dem Originalspiel wird es zusätzliche Inhalte geben, dazu gehört „Bowser’s Fury“ mit neuen Leveln. Parallel zur Veröffentlichung des Spiels bringt Nintendo die Amiibo-Figuren Katzen-Mario und Katzen-Peach in die Läden.

„Super Mario 3D World“ erschien im November 2013 für die Wii U und enthielt einen Mehrspielermodus mit bis zu vier Personen. Es war der erste Mario-3D-Titel mit HD-Grafik. Neben Mario selbst kamen auch Charaktere wie Luigi, Prinzessin Peach, Toad und Rosalina zum Einsatz. Als neue Mechanik man die Verwandlung in eine Katze hinzu, die neue spielerische Möglichkeiten offenbarte. 

Nintendo
Im seinem letzten Direct-Video hat Nintendo Neuauflagen, Umsetzungen, Retro-Gedächtnisspiele und ein neues „Splatoon“ gezeigt – echte Neuheiten waren aber trotz einiger Highlights rar. IGM-Autor Robert Bannert über einen Hersteller, der bald neue Hardware braucht, wenn er nicht den Vorsprung verlieren will.
18. März
Switch-Version des Wii-Klasikers soll am 16. Juli 2021 erscheinen
18. Februar
Drei Neuerscheinungen verkaufen sich im dritten Geschäftsquartal mehr als eine Million Mal
01. Februar