Zwei neue Gesichter beim Bundesverband game

Jan Menzel verstärkt den Bereich gamescom und Events, Samantha Brock unterstützt das Justiziariat des Verbandes
30. Oktober 2023 - 11:53
Image
game
Samantha Brock und Jan Menzel sind seit September neu beim game.
game

Der Bundesverband game meldet zwei personelle Verstärkungen. Seit Anfang September ist Jan Menzel als Event Manager beim game und unterstützt dort das Team gamescom und Events. Er bringt entsprechende Erfahrung mit und folgt auf Timm Walter, der den game auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Ebenfalls im September hat Samantha Brock beim game angefangen. Als Junior Legal Counsel unterstützt sie Dr. Christian-Henner Hentsch, Leiter Recht & Regulierung, im Justiziariat und den Verband bei allen rechtlichen Fragen. Hentsch hat seit Juni zusätzlich die Geschäftsführung der vom game neu gegründeten Verwertungsgesellschaft (VHG) übernommen.

„Ich freue mich über die Verstärkung durch Samantha und Jan in der Geschäftsstelle. Beide sind sowohl fachlich als auch menschlich eine großartige Ergänzung. Ebenso erfreulich ist, dass unser langjähriges Team-Mitglied Timm als Hauptvertreter für eines unserer Mitglieder auch in neuer Rolle weiter Teil unseres Verbandes ist“, sagt Felix Falk, Geschäftsführer des game.

game-Verband
Angefeuert von der TV-Serie sind vier Titel der „Fallout“-Serie zurück in den Top 20 der Charts, EA Sports FC 24 fällt auf Rang drei
Pixel Maniacs aus Mürnberg gewinnt die Kategorie „Studio des Jahres“, der Sonderpreis der Jury geht an das Projekt „Gaming ohne Grenzen“
Sechs Neuerscheinungen landen im Februar neu in den Top 20 der offiziellen game Charts